Mama!

IMG_1712In weiter Ferne seh ich Schatten huschen,
Dunkle, legen sich um mein Herz, die Seele schon gefressen,
Worte fern von Klang und Sinn, und dennoch, muss gestanden werden, Mutter heimzubringen und weg von Erden.
Heim, dort wo kein Leid, dich Mama, mehr erwartet … dort, wo deine Füße wieder tragen … dort, wo dein Lachen den Raum erhellt … dort, wo Liebe dich umhüllt, Geborgenheit dich leitet … dort, magst du, Mama, glücklich werden, bis zum Ende aller Tage.

Ich liebe dich!

Immer.

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s