Ende der Kraft.

Gellend heult Garm

vor Gnipahelir:

es reißt die Fessel,

es rennt der Wolf.

Vieles weiß ich,

Fernes schau ich:

der Rater Schicksal,

der Schlachtgötter Sturz.

 

R I, R II, R III und R IV.
Vieles hat man ihm genommen.
Rechte, Chancen,
Titel, Lebenswille.
Das Letzte nahm er sich selbst.
Das Vermächtnis bleibt.

Fahre wohl alter Freund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s